DIETER STÜRMANN


Arbeitsbereiche
Objekt, Installation, Allesfotografie

BIOGRAFIE

1949 geboren in Grevenbroich
Studien Maschinenbau und Psychologie
seit 1998 tätig als Psychotherapeut
seit 2001 Mitglied in der Produzentengalerie Judith Dielämmer, Grevenbroich

 

GRUPPENAUSSTELLUNGEN/-AUSWAHL

seit 2001 Teilnahme an den verschiedenen Gemeinschaftsausstellungen der Galerie
Jahresausstellungen und Themenausstellungen
2003 Mühlenturm Geldern
2007 Gleichgewicht, mit Manfred Greulich -Blaß
Galerie Judith Dielämmer, Grevenbroich
2015 fünfzehn, Galerie J. Dielämmer, mit Janne Gronen

Meine Haltung zur Kunst beschreibe ich am liebsten mit meinem Verhältnis zur Schweizer Nationalflagge, einem Urbild an Strenge, Symmetrie und Formalität.
Wie nun, wenn man diese Strenge beginnt aufzulösen, das Quadratische nur noch so ungefähr nimmt, die Farben und Formen verschwimmen lässt? Es entsteht eine Karikatur – der Ursprung noch klar erkennbar –, eine Auflösung des Formalen mit Raum für neue Gestaltungen und neue Sinn- Zusammenhänge.
Ganz so, wie die Schweizer selbst damit umgehen, lockerer und selbstverständlicher als wir und doch auch anders: Es zeigt, dass sich im formal Strengen auch anderes birgt: Weiches, Witziges, Auflösendes und Entwicklung- Versprechendes. Und doch bleibt etwas…